Dunstabzugshaube Reinigung: entfetten, Waschfilter …

Wie die Haube reinigen?

Lapeyre

Die Haube wird Gerüche und Dämpfe zu absorbieren. Dies ist der am stärksten exponierten Platz in Ihrem gesamten Küchenfett. Diese Fett Plaques kaum machen Sie sie berühren wollen. Dennoch ist eine gute Reinigung und regelmäßige Wartung erforderlich, um eine saubere und effiziente Haube zu halten. Side House aufklärt Sie.

In der Küche, die Wartung der Haube kann schwierig sein und viel Aufwand erfordern. Wie die Haube Ihrer Küche und seine Tiefenfilter reinigen? Lesen Sie unsere Tipps.  

Entfetten Sie die Haube Ihrer Küche

Ihre Dunstabzugshaube Filter sind mit Fett verstopft. Deshalb müssen wir sie entfernen. Es gibt immer einen Clip, um das Filter an Ort und Stelle, an der Vorderseite oder die Seite zu halten, je nach Modell. Bereiten Sie ein Bad in Ihrem Waschbecken oder in der Badewanne, wenn es zu klein ist, sie zu enthalten. Setzen Sie kochendes Wasser und tauchen Sie Ihre Filter. Fügen Sie eine Tasse Backpulver und eine Tasse Spülmittel. Mischen Sie schäumen und lassen Sie Ihre Filter für eine halbe Stunde einweichen. Sie können auch Ihre Filter in einer Mischung aus kochendem Wasser mit einer Tasse Seifenspänen baden. Mit einer weichen Bürste, schrubben Sie einen Filter, mit klaren Wasser abspülen und trocknen lassen. Befreien Sie sich von Fett, sie sind bereit, wieder zu arbeiten.  

Reinigen Sie eine Edelstahlhaube jeden Tag

Für die tägliche Reinigung Ihrer Dunstabzugshaube, können Sie das Reiben Alkohol. Befeuchten Sie ein weiches Tuch mit Alkohol und sanft reiben Sie Ihr Haus Kapuze. Alle Fette geht schnell und Edelstahl wird sich erholen glänzen. 

Wenn Sie keinen Haushalt Alkohol haben, erhitzen zwei Tassen weißer Essig und in Ihrem Schwamm einweichen. Verwenden Sie niemals Scheuerseite, die den Edelstahl zerkratzen könnte. Dann mit klaren Wasser abspülen. Glanz Vorderseite der Haube mit dem weißen Essig, mit klaren Wasser abspülen und dann mit einem trockenen Mikrofasertuch. Edelstahl glänzt und Ihre Küche sieht neu.  

Nämlich: es funktioniert auch mit Bienenwachs fein roh auf Edelstahl in kleinen kreisenden Bewegungen zu übergeben. 

This entry was posted in Lebensstil. Bookmark the permalink.