Hibiscus: Pflanzung, Pflege

Alles über Hibiskus, ein Blumenparadies

Getty Images / iStockphoto

dieHibiskus sonst bekannt China Rose, ist ein großer tropische Pflanze, einfach zu wachsen und Unterstützung auch den Indoor-Anbau. Set Topf Hibiskus kann im Winter angebaut drinnen und im Sommer draußen installiert. seine Wasserbedarf ist wichtig sowie Beiträge in Düngemitteln. Hibiscus Tür vergängliche Blüten in breiten Blütenblättern in allen Farben. die Immergrün dunkelgrün ist und geprägt.

dieHibiskus ist ein tropische Pflanze, nicht unterstützen, Gel, einfach zu Hause wachsen oder auf einer geschützten Terrasse. Hibiskus kann das ganze Jahr über blühen wenn sie gut gepflegt. Ein Asset Charme für Innendekorationen. Unsere praktischen Tipps werden Anfänger und erfahrene Gärtner helfen Hibiskus in ihren Gärten mit Erfolg zu wachsen und auf der Terrasse.  

>> lesen Sie auch >> Alles über Aloe Vera Pflanze, die heilt 

Das Einpflanzen Hibiskus

wählen Sie ein sehr hell und sonnig Exposition Der Hibiskus zu installieren. Vermeiden Sie jedoch zu installieren es durch eine andere Anlage zu berühren schädliches Potential zu verbreiten zu vermeiden. Hüten Sie sich auch von der Topfgröße. Der Hibiskus kann 1,50 Meter hoch in einigen Jahren erreichen. Die ideale Temperatur für die Blüte Hibiscus liegt zwischen 15 ° C und 20 ° C. Betrachten Sie den Hibiskus in einem kühlen Raum im Winter zu bewegen. Installieren eine Schicht aus Kies in dem Boden des Topfes, füllen Sie den Topf zur Hälfte mit einem gut angereicherten Boden für Pflanzen blühen. Stellen Sie die Pflanze in der Mitte und füllt mit Blumenerde. Auch Sie stampfen nicht, Wasser gründlich und mit Blumenerde an den Rand des Topfes füllen. 

>> lesen Sie auch >> Alles über Anthurium Blumen auf die großen Grafiken 

Hibiscus Topf

Der Hibiskus sagte ‚China Rose‘ ein nicht Anlage einfrieren. Es ist einfacher, Topf Hibiskus zu pflegen, um den Winter zu bewegen, um den Innenraum zu gelangen. Pflanzanleitung ist speziell für den Anbau von Hibiskus in Töpfen.  

>> lesen Sie auch >> Alles über Begonie, bunt ganzen Sommer 

Pruning und Wartung Hibiskus

Entfernen Sie verwelkten Blüten und stutzen leicht Hibiskus fallen. Entfernen Sie Äste kränklich und diejenigen, fehl am Platz. Der Hibiskus ist eine Pflanze, die sehr schnell wächst. Stellen Sie den Topf auf die Größe der Anlage. Umtopfen alle zwei Jahre in einem Topf oder einer etwas größeren Behälter. Nutzen Sie die Gelegenheit die Hälfte der Pflanzerde zu ändern.  

>> lesen Sie auch >> Alles über Melone, eine Frucht voll Zucker Sonne 

Bewässerung und Dünger Hibiskus

Hibiscus ist ein Pflanze tropischen Ursprungs. er braucht viel Bewässerung von März, vor allem, wenn die Atmosphäre trocken ist. Folgen Sie, sobald die Oberfläche der Topf oder Pfanne trocken ist. Einmal in der Woche im Herbst, zweimal im Monat im Winter und zweimal pro Woche im Frühling und Sommer. Kein Wasser in der Untertasse verlassen. Denken Sie daran, die Blätter mit nicht kalkhaltigem Wasser zu sprühen richtige Feuchtigkeit zu halten. Hibiscus ist gierig, eine Dosis von Dünger hinzu blühenden Pflanzen bei jeder Bewässerung. Dies ist der beste Weg, um die längste Blüte zu halten möglich.  

>> lesen Sie auch >> Alles über Gründüngungs, gute Kräuter, den Boden zu bereichern 

Krankheiten und Schädlinge Hibiskus beeinflussen

Unter den Feinden des Hibiskus, die mealybugs und rote Spinnen. Dies wird angezeigt, wenn die Atmosphäre ist heiß und trocken. Sprühen Sie das Laub Hibiskus mit nicht kalkhaltigem Wasser alle zwei Tage von April bis Oktober. Verwenden Gülle Schachtelhalm, das Auftreten von Schädlingen zu antizipieren. Wenn Sie Bettdecken auf der Unterseite der Blätter zu sehen, entfernen Sie sie mit Wasser und Seife.  

Und zwar auf Hibiskus

Der Zustand von Hawaii in den Vereinigten Staaten eine wichtige Rolle gespielt in der Popularität des Hibiskus. Sieben Arten stammen aus den Schären und Hibiskus das Emblem des Staates geworden. Es gibt auch das Muster auf den berühmten Hawaii-Hemden.  

Die Hibiskus-Sorten zur Auswahl

Hibiscus kommt in verschiedenen Farben. Unter den Sorten häufig in Gartencentern, können wir den Hibiskus „Adoniques Perle“, mit weißen Blütenblätter und Herz von blassrosa bis pink Hibiskus oder so „weiß Boreas“ wirklich weiß wählen.  

Um Farbtöne im Haus zu machen, der Hibiskus ist die Kennzeichnung „Sunny Große gedeihen.“ Sie kommen in leuchtend orange, gelb oder rot Franken.  

Und schließlich für einen erstaunlichen Effekt, wählt Sumpf Hibiskus ‚Luna‘, große Seidenblumen und zerknittert. Ihm gefällt besser auf einer Terrasse in einem großen Behälter oder in einem Garten im milden Klima.  

Gärtner Spitze auf Hibiskus

die Hibiskusblüten charakteristisch nur etwa zwei Tage dauern. Denken Sie daran, sie zu entfernen, regelmäßig das Auftreten neuer Blüten zu fördern.  

This entry was posted in Garten, Terrasse. Bookmark the permalink.