Patina: 5 Fehler zu vermeiden, Möbel skaten

Patina: 5 zu vermeidende Fehler

Nicolas Suk

Verjüngung Hauch von antiken Holzmöbeln und veralteten Möbeln, Patina wird oft als eine schnelle Lösung gesehen. Es ist auch notwendig, die richtigen Techniken zu beherrschen und die häufigsten Fehler zu vermeiden. Hier sind unsere Schlüssel einen alten Holzschrank mit Erfolg skaten ...

Die Patina Traum : Einige Hübe Pinsel und die alten Holzschrank, die wir loswerden wieder seine frühere Schönheit und werden unser neues Lieblingsstück haben wollte! Wirklich? Sicher? Häufige Fehler zu oft dieses Ideal der Patina zu brechen : Schlechte Wahl von Farbe oder Möbel, Niederschlag, Farbe nicht übereinstimmen ... Um Enttäuschungen zu vermeiden und zu dilettantisch, Isabelle Ravet, zeigt Dekorateur Maler die häufigsten Fehler sie während des Unterrichts traf sie Befreiung. Nicht einen Rat zu reproduzieren: lesen Sie weiter! 

1. Fehler: zu denken, dass die Wahl der Möbel Sache

Holzmöbel, antike Möbel ... Wenn sie alle ein neues Leben durch die Patina nicht finden, Allerdings ist das Ergebnis überzeugender auf bestimmte Arten von Möbeln als andere. Wählen Sie eine zufällig ist immer der erste Fehler zu vermeiden. 

Es ist daher empfohlen, einen Obstgarten Holzmöbel skaten : Kirsche, Kirsche oder Mahagoni. Rot in dem Holz wird in der Tat in der Patina steht. Die ausgewählte Farbe wird sich daher zu unerwünschten rötlichen Farbtönen.  

Skating helle Holzmöbel, wie Kiefer, zum Beispiel, ist auch kompliziert. Wenn wir suchen eine ehemalige Wirkung, Es wird daher notwendig sein, das Holz zunächst zu verdunkeln und die Lichtfarbe entfernen. Dabei die Schritte zu begrenzen und direkt in einen dunklen Schrank gehen. 

Sperrholz Möbel sollten für die Patina vermieden werden. Wenn gebeizt, steht der Film Holz und es wird schwierig zu skaten. Die ideale Wahl ist ein altes Möbelstück in Eiche, Buche oder Pitchpine. 

>> lesen Sie auch >> Welche Farbe ein Möbelstück skaten? 

Patina: 5 zu vermeidende Fehler

Nicolas Suk

2. Fehler: kauen beginnen

Die Patina erfordert eine gewisse Geschicklichkeit, oder zumindest eine helfende Hand. Der Einstieg in ein allzu kompliziertes Projekt zu starten, ist es zum Scheitern verurteilt. So wählen Sie nicht besonders Schrank, die Sie halten. Entscheiden Sie sich für ein Objekt, das Sie geplant hatten zu werfen. Am besten, bieten Sie ihm ein neues Leben. Im schlimmsten Fall, werden Sie nicht Ihre Meinung ändern und werfen! 

Hinweis: Im Gegensatz zu dem, was man denken könnte, wählen Sie Möbel in der flachen und glatten Oberfläche Komplexität hinzu. Umgekehrt kann ein Arbeitsschrank, mit Zierleisten zum Beispiel wird einfach zu rutschen. Die Wirkung, die sie in der Tat natürlich erstellt. Auf einer ebenen Fläche ist es die Hand der Produkte ...  

>> lesen Sie auch >> Umarbeitung eines Schrankes: Vorwort zu der Platte 

Patina: 5 zu vermeidende Fehler

Nicolas Suk

3. Fehler: zu schnell der Auswahl der Farben und nicht Test

In der Patina, liegt die größte Schwierigkeit bei der Wahl von zwei Farben zu entsprechen. Wählen Sie zwei Farben zu nah ist ein häufiger Fehler er muss unter allen Umständen vermieden werden. Dies macht es auf dem gewünschten Effekt fast unsichtbar, da sie nicht direkt den Unterschied zwischen den Schichten wahrnehmen. Nehmen Sie zwei zu weit entfernt Tasten sind nicht zu empfehlen. Der Kontrast ist zu hoch, es seine natürliche verliert. Es sei denn natürlich, ob der beabsichtigten Geist! 

Der Einstieg in die Patina des Holzmöbel ohne vorher auch über Farben getestet erscheint oft eine Enttäuschung. Je nach Farbe und dem ursprünglichen Zustand der Möbel, das Ergebnis mit der gleichen Farbe kann extrem volatil sein. Testprodukt, unter Möbeln ist zum Beispiel mehr als empfohlen. 

>> lesen Sie auch >> 12 neu gestaltete Möbel, die Ideen,  

Patina: 5 zu vermeidende Fehler

Nicolas Suk

4. Fehler Eile ... oder spazieren!

Skating Möbel erfordert Zeit, vor allem, wenn Sie anfangen. Es ist wichtig, die Patina trocknet 3-4 Stunden zwischen den Schichten zu warten und lassen. Wenn Sie zu ungeduldig sind, dann ist es möglich, das Trocknen mit einem Fön zu beschleunigen. Wie auch immer, sicher zu sein, dass Sie die nächste Schicht ohne Risiko angreifen können, empfiehlt Isabelle Véron seine Hand über das Gemälde zu fragen. Aber Vorsicht, es ist trocken anfühlt, bedeutet nicht, sie das Herz im Inneren. Es ist notwendig, dass die Farbe bei Raumtemperatur ist. Wenn dies der Fall ist, dann ist es gut, können Sie fortfahren.  

Starten Sie ein Element (Tischbeine, Stuhl Arm ...) ohne Abschluss der Gedanke zu bannen ist. Vergessen Sie das Telefon klingelt oder Tasse Tee, wir müssen konzentriert bleiben. Da es sich um eine Farbe auf Wasserbasis ist, trocknet es sehr schnell. Wenn Sie anhalten und dann gehen Sie zurück, wird die Verbindung und den gewünschten natürlichen Look verderben. 

>> lesen Sie auch >> Revamp einen alten Schrank mit einer verwitterten Wirkung 

Patina: 5 zu vermeidende Fehler

Nicolas Suk

5. Fehler zu glauben, dass alles, was einmal die lackierten Möbel fertig ist

Nach all diesen Bemühungen, wäre es eine Schande, nicht Ihre Arbeit zu schützen. Die Aufrechterhaltung eines verwitterten Möbelstück wesentlich ist, um das gewünschte Aussehen zu erhalten. weiß antiker Wachs oder Mattlack für die am stärksten exponierten Möbeln (Küche, Bad, Kinderzimmer, ...), muß die Möbel am Tag nach den letzten Pinselstrichen kommt und decken. Wiederholen Sie alle 6 Monate ist ideal, es jedoch beschränkt werden kann, um einmal im Jahr.  

Patina: 5 zu vermeidende Fehler

Patina: 5 zu vermeidende Fehler

Nicolas Suk

>> Um mehr über das Universum von Isabelle Ravet zu entdecken, besuchen Sie seine Website atelierisara.be. 

This entry was posted in Deko-Tipps. Bookmark the permalink.