Ändern PVC-Fenster, Holz oder Aluminium: alle müssen Sie wissen!

So ändern Sie die Fenster seines Hauses denken muss von allem: Materialien, Belichtung, Größe ... Einige Tipps für Baden wirtschaftliches Lichts, ohne die Wärme Ihres Lebens zu verlieren!

DR

So ändern Sie die Fenster seines Hauses denken muss von allem: Materialien, Belichtung, Größe ... Einige Tipps für Baden wirtschaftliches Lichts, ohne die Wärme Ihres Lebens zu verlieren!

Bei der Betrachtung Fenster ändern, ist es oft zu Heizkosten zu machen. Aber wer denkt über das Licht, das großzügigen bringen könnte? Allerdings ist der Nutzen in Bezug auf das Wohlbefinden nicht zu vernachlässigen! Weniger Stress, weniger Ermüdung der Augen und Kopfschmerzen ... Neben natürlichem Licht, ist es im Winter, freie Energie über Solargewinn. Die Größe und die Ausrichtung der Öffnung, die Technisierung der Versenkung und Fenster sind wichtige Faktoren Licht einzulassen zu berücksichtigen. 

Während des Baus: Man denke an die Öffnungen

Die neuen thermischen Vorschriften (RT 2012 mit Wirkung zum 1. Januar 2013) betont die Notwendigkeit, eine Sonnenhaus und angemessen zu gestalten insgesamt Fensterfläche entspricht 1/6 oder 17% des Wohnraums zu verschreiben. Ziel? Genießen Sie am helllichten Tag, während der thermische Behaglichkeit im Sommer und Winter zu halten. Um diese Kriterien, Konstruktionsbüros zu optimieren und einige Hersteller haben 3D-Tools (zB Phanie Software für wissenschaftliche und technische Zentrum für Bauwesen - CSTB), um den Beitrag von Licht in den Räumen zu bewerten und Hilfe und Dimensionierung Fenster, so dass sie einen guten Faktor Day Light (KRF) liefern * ohne thermische Leistung zu beeinträchtigen. Es ist auch wichtig, dass diese virtuellen Werkzeuge heute für die Öffentlichkeit in zunehmendem Maße zur Verfügung stehen (zB: Techtouchou Konfigurator zu Hause und bald surIsofrance Tryba Fenster. 

Um eine durchgehende Lüftungsöffnungen zu erhalten an allen vier Seiten des Hauses erforderlich. Aber besseren Ort unter Berücksichtigung der Weg der Sonne und die Verwendung eines jeden Stückes. Es sei denn, Hindernisse und projizierten Schatten, ist es vorteilhafter, als die Schlafzimmer und Küche Osten, bleiben im Süden und Wohnzimmer nach Westen zu installieren, und vermeiden Sie die Stücke Implantieren Norden: nehmen Sie das Frühstück mit Tagesanbruch und wir genießen auf dem Sofa die letzten Strahlen der Sonne!  

Für maximales natürliches Licht, die Mehrzahl der Öffnungen (ca. 40%) muss an der Südfassade und ausgestattet mit Sonnenschutz gegen Überhitzung im Sommer gebohrt werden: entweder über eine Glasoberflächenbehandlung (fast unsichtbar, ermöglicht es Filterung eine bestimmte Klasse von UV je nach Jahreszeit mehr oder weniger Wärme zu ermöglichen); oder mit Beschattungssysteme (Jalousien mit beweglichen Schaufeln, Sonnenschutz Hüte, Fensterläden oder auch Laubbäume in der Nähe des Hauses gepflanzt).  

Nach aktuellen Empfehlungen, die jeweils die anderen Fronten (Nord, Ost und West) soll nicht auf sie nicht mehr als 20% der Öffnungen zählen. Logik für den Norden und Osten, ausgesetzt die kältesten Winde (sie sollen auch von einer verstärkten Isolierung profitieren), sondern auch an die Westfassade, die im Laufe des Nachmittags Strahlen der heißesten erhält die Sonne. 

Vernünftige Platzierung von Fenstern bietet auch eine optimale Lichtverteilung ohne Blendung. Daher ist es empfehlenswert, sie hoch genug, um zu installieren, um die unteren Teile und bevorzugen große horizontale Öffnungen einen schönen Blick auf die Außenseite zu beleuchten anbietet. Für ihren Teil, der Durchbruch Zenit (Dachfenster und Lichtröhren) erhöht das Eindringen von Licht im Herzen der Stücke, vor allem diejenigen, die Treppe hinauf und bietet eine natürliche Belüftung befinden - durch Kamineffekt - wenn Fenster Erdgeschoss ist offen. 

Verglasung: größer und deutlicher

Große Fenster bieten nicht nur einen Beitrag in unvergleichlicher Helligkeit, sondern auch Wärme- und Schalldämmung von hohen Qualität gewährleisten. Das gilt heute für wasserdichte Türen lange angenommen schieben. Die neuen Gleitstangen mit Mehrkammerwärmesperre in und ausgestattet mit verstärkten Dichtungen halfen Barriere gegenüber Kälte und Kondensation zu machen. Die neueste Generation der Fenster auch sehr komfortabel gemacht. Das Interesse der großen Buchten in Komfort wird auch durch die jüngsten Studien über den Energieverbrauch von Wohngebäuden hervorgehoben.  

Somit gleicher Qualität Verglasung und Schreinerei, desto mehr erhöht sich die Größe einer Bucht, die meisten Aufführungen sind hoch: „Die Erhöhung der Abdeckung klar, dass die Größe des Fensters verbesserte begleitet ermöglicht Features drei Energiefenster. Abfall des Wärmeübertragungskoeffizienten und erhöhen den Energiedurchlassgrad und die Lichtdurchlässigkeit " Nach Cardonnel Technik Studie 2010, wenn ein Fenster eine bessere Leistung als die von der RT 2005 zur Zeit in der Tat verwendet wählt, und wenn die Glasflächen sind hoch, nimmt Energie Appetit zu bauen. künstliche Beleuchtung muss beispielsweise sind um fast 15% reduziert.  

Auf der anderen Seite wird der Durchgang eines 1,8 Uw Fenster zu einem Hochleistungsfenster (mit einer Dreifachverglasung) ermöglicht eine Erhöhung des Energieverbrauches von 3 bis 12% *. Für eine erhöhte Helligkeit, Verglasung, die eine hohe Lichtdurchlässigkeit (größer als 60%) bieten wird empfohlen, besonders für große Fenster und für Teile im Norden ausgesetzt. In Renovierung wird die Gesamteinlagen auch empfohlen, dass teurer, obwohl es nicht in klarer Verglasung verlieren kann, anders als die andere Technik beinhaltet die vorhandenen Rahmen zu halten und fügen Sie eine neue Tischlerei.
* Studie "RT 2005 das Paar Uw / Sw Fenster" von Tribe für UFME Energie (Union von externer Schreinerei Hersteller). 

Bautischlerei: PVC, Aluminium oder Holz?

Der aktuelle Trend? Windows, das in Mischung zu vergessen. Darüber hinaus sind die versteckten Öffnungssysteme (oder Öffnungen mit galandage) immer beliebter. Sie können die Lichtverglasung von ca. 15% erhöhen: Die Beträge sind dicker, aber schmaler. Die Wahl der Materialien natürlich auch in dem Lichteffekt beteiligt. PVC bleibt die Champion der Isolierung (bei geringer Kosten) und verfeinerte nun seinen Entwurf mit Fiberglas ins Bett. 

So finden wir feinere Profile, die es zur Erhöhung der Lichtscheibe von fast 15% ermöglichen. Aluminium, etwas weniger Isolation trotz des technischen Fortschritts, zieht aus dem Spiel von Chassis von großer Finesse bietet und der neuen Generation Verglasung auszustatten. Darüber hinaus verbindet es häufiges Holz - immer beliebt für seine ästhetischen Qualitäten, aber in Bezug auf Pflege anspruchsvoll - Mixed-Aluminium-Chassis Innen Holz im Außenbereich, hohe Leistung zu schaffen. Obwohl Design und die Fenster wählen ist heute mehr denn je das Geheimnis eines energieeffizienten Hauses. Wie viele haben alle Daten in der Hand. 

This entry was posted in Entwicklung und Renovierung. Bookmark the permalink.