Vorher / Nachher: ​​4 Projekte, das Haus zu vergrößern

Erstellen Sie eine Erweiterung der ursprünglichen Heimat, das ist die Herausforderung durch den zertifizierten Architekten konfrontiert Francesca De Marchi. Dachbegrünung, mit Zugang zum Garten und Terrasse und neuen Wohnbereich findet seine gute Ideen ...

vergrößernProjekt 1: die Fassade des Hauses vor

1- Projekt 1: die Fassade des Hauses vor- Die Erweiterung hat dazu beigetragen, im Obergeschoss ein Zimmer von 10m2 zu gewinnen und ein 30m2 Wohnzimmer im Erdgeschoss und den vor dem Hause standardisieren.

Francesca De Marchi

vergrößernProjekt 1: haben die Winkel angepasst

2- Projekt 1: haben die Winkel angepasst- Der Architekt steht vor dem Problem der ursprünglichen Form des Daches des linken Teils des Hauses. Sie wählte diese Form in ihrem Projekt zu halten, zu erweitern und die neue Struktur zu verbessern.

Francesca De Marchi

vergrößernProjekt 1: die vordere Ebene

3- Projekt 1: die vordere Ebene- .

Francesca De Marchi

vergrößernProjekt 1: der Plan nach

4- Projekt 1: der Plan nach- Die Parteien umstrukturiert werden abgeblendet.

Francesca De Marchi

vergrößernProjekt 2: Das Haus vor der Arbeit

5- Projekt 2: Das Haus vor der Arbeit- .

Francesca De Marchi

vergrößernProjekt 2: eine Erweiterung, die auf eröffnet'extérieur

6- Projekt 2: eine Erweiterung, die nach außen hin öffnet- Hier ist die Erweiterung unterscheidet sich von dem nach Hause durch den Stil und Lage. Es hilft, das Erdgeschoss zu restrukturieren und einen Eintrag im Garten zu schaffen. Der Raum ist nach außen und auf die neue Terrasse geöffnet.

Francesca De Marchi

vergrößernProjekt 2: eine grüne Dachkonstruktion für die neuen

7- Projekt 2: eine grüne Dachkonstruktion für die neuen- Oft ist das Dach einer Erweiterung ist der prominente Blick aus den oberen Räumen. Zink oder Teer es gibt viel Wärme an die Fenster und es behindert die Sicht.
Eine sehr gute Lösung ist vegetieren. Dies trägt zur Isolierung und die guten Leistung der Dichtung über die Zeit, während eine schöne Aussicht zu halten, dass wir unsere Wünsche mit den verschiedenen Arten von Blüten ziehen können.

Francesca De Marchi

vergrößernProjekt 2: das Haus vor / nach

8- Projekt 2: das Haus vor / nach- Beachten Sie, dass die Oberfläche stark erhöht wurde. Es ging von 90m2 bis 120m2 und mehr. Die obere Erdgeschoss des Hauses wurde in eine Master-Suite im Obergeschoss umgebaut und ließ die Kinder, während die Erweiterung aller Lebenden enthält.

Francesca De Marchi

vergrößernProjekt 3: Heimatfront

9- Projekt 3: Heimatfront- .

Francesca De Marchi

vergrößernProjekt 3: eine erweiterte einfache Struktur

10- Projekt 3: eine erweiterte einfache Struktur- In einigen Fällen können wir ein sehr sauberes Ergebnis mit einem einfachen Struktur (traditionellen Zinkdach) während der Wiedergabe an den Fassade Beschichtungsanlagen erhalten.

Francesca De Marchi

vergrößernProjekt 3: ein heller Aufenthalt

11- Projekt 3: ein heller Aufenthalt- Das offene Wohnzimmer enthält neue Wohnräume: Esszimmer, Küche und Wohnzimmer.

Francesca De Marchi

vergrößernProjekt 3: Der Plan des Hauses vor der Arbeit

12- Projekt 3: Der Plan des Hauses vor der Arbeit- .

Francesca De Marchi

vergrößernProjekt 3: der Plan nach der Erweiterung

13- Projekt 3: der Plan nach der Erweiterung- In grau, der neue Teil des Hauses, Umstrukturierung und Erweiterung.

Francesca De Marchi

vergrößernProjekt 4: das Haus vor'extension

14- Projekt 4: das Haus vor der Erweiterung- Die Betonfassade des Hauses wich Holzverkleidung (siehe Foto oben).

Francesca De Marchi

vergrößernProjekt 4: Umstrukturierung des Aufenthaltes durch eine Verlängerung

15- Projekt 4: Umstrukturierung des Aufenthaltes durch eine Verlängerung- Es war die Wohnräume des Hauses neu zu ordnen. Die endgültige Gesamtfläche beträgt 150m2 nach der Arbeit. Das Dach der Erweiterung hat eine Terrasse mit einem Fenster wird unter sie Licht in die Küche zu bringen.

Francesca De Marchi

vergrößernProjekt 4: Der Plan des Hauses vor / nach

16- Projekt 4: Der Plan des Hauses vor / nach- Auf der Karte erkennen wir leicht die Sanierung im Erdgeschoss durchgeführt. Die Küche hat ein neues Dachfenster, die Fenster auch Licht bringen und eine größere Öffnung zum Garten bieten.

Francesca De Marchi

This entry was posted in Entwicklung und Renovierung. Bookmark the permalink.