Malen Sie sich: die 10 Fallen zu vermeiden

Malen Sie sich: die 10 Fallen zu vermeiden

Dulux Valentine

Sie begeben sich auf eine Malerei-Projekt und möchten sich eine Wand, Boden, Decke neu zu zeichnen? Folgen Sie unseren Tipps fallen in häufige Fehler zu vermeiden, und verderben den Dekor Ihres Zimmers ... Auswahl und Menge der Farbe, Durchgang des Rollengrundvorbereitung und Ort für viele selbst malen. Die Wände an der Decke, der Designer Valérie Laporte Volatier gibt Ihnen seine scharfen Spitzen und Fallen für eine erfolgreiche Lack Baustelle zu vermeiden, wie ein Profi. >> lesen Sie auch >> Malen einer Wand: 5 zu vermeidende Fehler

Wenn Sie Ihr Haus malen müssen sich Ihre Einrichtung zu erneuern, ohne die Bank zu brechen, achten Sie auf zu viel Niederschlag. Zu wollen, zu schnell zu malen, können Sie Fehler machen und es nicht bereuen! Daher wies Stadthaus zu den 10 Fehlern für Ihre Wand Website oder den Boden zu vermeiden, nicht in einen Albtraum verwandeln ... 

>> lesen Sie auch >> Ratgeber: Wie seine Malerei wählen? 

Pitfall # 1: Schutz ausreichend Standort

Ein Topf Farbe verschüttet auf dem Teppich oder Parkett, gebeizt Möbel mit einem Schuss, es ist sehr schwer zu reinigen. Also, bevor der Malerei Phase weitergehen, es ist eine Regel, die beachtet werden müssen: Schutz seinem Hof ​​zur Vermeidung von Sachschäden oder sogar persönliche ... 

>> Berechnen Sie, wie viel Farbe Sie benötigen 

Hier sind die Geheimnisse einer perfekten Website: - Leeren Sie den Raum, der ideal ist in einem völlig leeren Raum zu arbeiten. Wenn dies nicht möglich ist, legen Sie die Möbel in der Mitte des Raumes und schützen sie mit einer Plastikplane oder alt in zwei Hälften gefalteten Blättern. - Entfernen Sie alles, was Farbspritzer wahrscheinlich zu erhalten ist, wie Teppiche oder Vorhänge. Entfernen Sie alle Tische, Regale, Schrauben, Stangen und andere Türgriffe, die die Umsetzung des Wandbildes behindern könnten - - Ziehen Sie die Stecker und Lichtschalter aus, um sie zu malen, ohne sie zu überlappen. - der Boden mit einem großen Kunststofffolie schützen, mit doppelseitigem am Boden befestigt werden. Lassen Sie alte bequeme Kleidung, die nichts mehr fürchten, und eine Kappe oder Kopftuch Ihr Haar zu schützen -. - Stellen Sie sicher, dass Sie eine Maske, Latex und möglicherweise Handschuhe Schutzbrille, wenn Sie in Alkyd- oder mit einem Stripper malen. Wenn Sie diese Regeln, sollten Sie kleine oder große Probleme vermeiden ...  

>> sehen >> Im Video: gut malt eine Wand mit mehreren Farben 

Und was im Fall von Flecken zu tun? Es ist schon zu spät ... Der letzte Strohhalm auf der Bürste und das ist ein ziemlich Farbe Fleck! Um dem abzuhelfen, so schnell den Rat von Valerie folgen. - Bei Fleck mit Ölfarbe: überschüssige Farbe auf den Textilien, Gardinen, Teppiche und andere textile mit einem Schaber oder Messer entfernen. Nach dem Entfernen der überschüssigen, hat ein Tuch Schuss mit Terpentin. - Bei Fleck mit Acrylfarbe: auch den überschüssige mit einem Messer oder Schaber dann mit kaltem Wasser mit etwas Seife und Reiben mit einem Nagelbürste gereinigt entfernen. - Falls die Farbe bereits trocken ist: der Fleck mit einem kleinen Reiben Alkohol auf einem Tuch abtupfen.  

>> lesen Sie auch >> Top 15 Farbe-Marken  

Pitfall # 2: schlecht seine Halterung Vorbereitung vor dem Lackieren

Wenn wir die Wände neu streichen wollen, ist es verlockend, Ecken zu schneiden, so schnell wie möglich auf das Endergebnis ... Fehler kommen! Denn wenn wir kümmern sich um die Oberfläche für die Malerei zur Vorbereitung nicht, so können wir unvollkommen Wände erhalten, alle Mängel offenbart. 

Malen Sie sich: die 10 Fallen zu vermeiden

Think

Kleine Erinnerung an den Schritten zu folgen: - Wenn die Malfläche verschmutzt (Fett, Schmutz, Nikotin, Fingerabdrücke ...), wird es mit einem milden Reinigungsmittel waschen in Wasser verdünnt, immer mit einem klaren Wasserspülung zu beenden und eine vollständige Trocknung. Achtung Wände sollten immer aus dem Boden ausgewaschen werden bis schmutzig tropft zu vermeiden. - Wenn Risse auf der Oberfläche sichtbar sind lackiert wird, wird es mit einem Dreikantschaber öffnen und vorsichtig auf die Beschichtung wieder zu verschließen, und beendet durch Schleifen, sobald die trockenen Beschichtung. Wenn die Risse sind zu wichtig, weil " lebendig " (Aufgrund von Variationen in den Materialien, sie dann auf die gesamte Dicke des Putzes oder Wand erhalten), ist es denkbar, ein Glasgewebe zu setzen, bestehend aus sehr starken Fasern und in Rollen, vor der Lackierung dargestellt. Die Risse werden viel mehr wieder zu erscheinen. Bitte beachten Sie, dass die erste Schicht Farbe auf ein Glasgewebe aufgebracht muss immer eine Acrylmalerei, dass die Beschichtung nicht beschädigt wird. Wenn Sie für diese Wahl entscheiden, vermeiden Papierreliefs zu malen und Ihnen eine glatte Oberfläche absetzen, immer zuverlässig. Neueste aus bemaltem Papier, Unterstützung für neue entsteht, wie eine Tapete und ersetzt das Schmirgelpapier. Glatte Oberfläche, es bietet die Möglichkeit, eine Farbschicht auf der Oberseite, ein- oder Effekt anzuwenden. - Wenn die alte Farbe blättert, wird es die lose Farbe mit einem steifen Drahtbürste entfernen, und dann wird die Oberfläche Sand mit einem Medium-Schleifpapier, dann feinkörnig.  

>> lesen Sie auch >> Die Wahl der richtigen Farbtöne 

Pitfall # 3: verpassen auf dem Weg Farbe (oder kaufen!)

Was ist ärgerlicher, als in Malkurse in Aktion zu sein oder in den Laden Sie das Glas von 10 Litern zur Rückkehr gezwungen werden, die auf unseren Händen bleibt? Um diese Art von Nachteil zu vermeiden, nur eine Lösung: Berechnung sorgfältig die Anzahl der Liter durch den Rechner Farbe Cotemaison.fr benötigt. 

Bevor Sie in die Seite springen, hier sind ein paar goldene Regeln: - Selbst wenn Ihre Farbe einschichtigen für ein schönes Ergebnis angezeigt wird, die Ihre Erwartungen erfüllt, zählen zwei Anstrichen. - Der Mangel an Erfahrung, neigen wir dazu, den Pinsel zu überlasten und damit mehr verbrauchen. Schauen Sie ein wenig breiter und rund über den Aufforderungen. - Bessere haben, einen Topf zu viel verpassen einen Sonntagnachmittag zu malen begann die Website ... 

Und für diejenigen, die eine Berechnung messen möchten, hier ist die Methode erläutert: - Messen Sie den Umfang des Raumes durch Schneiden Öffnungen (Türen, Fenster). - Vervielfachen von der Deckenhöhe, die von der Ausbeute unterteilte in dem Topf angedeutet, dann durch die Anzahl der Schichten mehrfach zu stellen. Beispiel: Mein Teil hat einen Umfang (5m + 7m) x 2 = 24 m x 2,50 m Wandhöhe = 60 m2. Wenn die Ausbeute pro Liter auf dem Topf angegeben ist 12m2 pro Liter ist, um 12 60 = 5 Liter x 2 Schichten aufgeteilt = 10 Liter. Ist für Komfort auf 11,5 Liter gerundet. 

Enthält diese unüberwindbare scheinen? Bewaffnen Sie sich mit Ihren meist entwaffnenden Lächeln und zeigen die Abmessungen Ihres Zimmers an einen Verkäufer. Es wird einige Ihnen helfen ... 

>> sehen >> Im Video: gut malen eine Wand zum Schutz seiner Sockel 

Pitfall # 4: Verwendung ungeeignete Ausrüstung eine Wand zu malen

Rollen zu fein, Bürsten, die ihre Haare verlieren ... Ein Low-End-Hardware oder nicht geeignet, um die Qualität der Farbe Sie die Aufgabe erschweren wird. Sie werden mehr Zeit Malerei verbringen, riskiert das Ergebnis unregelmäßig zu sein, wird es unmöglich sein, sie wieder zu verwenden, gibt es keinen Zweifel, schlaffe und unansehnliche Spritzer.  

Eine gute Bürste verjüngt werden soll, und ist seit langem fest mit dem Griff Haare befestigt ist, ist es besser, Rohholz zu wählen (anstatt aus Kunststoff oder lackiertem Holz) für besseren Halt. Bessere Nutzung von synthetischen Borsten, wenn sie mit einer wässrigen Emulsions-basierenden Farbe gemalt, die Farbe auf Wasserbasis. Allerdings, Wolle und Seide wird empfohlen, wenn Lösungsmittelfarbe verwendet, Alkyd- sagte. Auch zögern Sie nicht, den Verkäufer Fachgeschäften zu fragen, werden sie Ihnen die richtigen Produkte zu lenken.  

Rolls-Stapel wird für helle Lacke und Farben, Modelle mit kurzem oder mittellangen Haare für Satin und matt, anti-Tropfen für Decken werden wird perfekt reserviert sein unerlässlich. Schließlich schwenkt groß genug zusammen mit einem Raster wird, bevor die Rolle der überschüssige Farbe entwässern. Für Fußleisten und alle glatten Oberflächen, ist es am besten Flachpinsel zu verwenden. Allerdings verwenden Rundbürsten die Leisten und Wandecken zu malen. Wie für die Heizkörper sind die Ecken nicht leicht zugänglich, sie werden es obligatorisch machen spezielle Bürsten zu verwenden, Ellbogen und lange Ärmel. 

Auf dem Zubehörliste einen guten Maler sein, sollten Sie Folgendes beachten: gute Schutzband in ausreichenden Mengen zur Verfügung zu stellen, als ein guten Leiters nicht die Figur und Terpentin und andere Reinigungsmittel zu brechen Malerei. 

>> lesen Sie auch >> Alle unsere Themen die richtige Farbe zu wählen 

Pitfall # 5: Erste Schritte ohne seine Wand versucht zu haben,

Malen Sie sich: die 10 Fallen zu vermeiden

Dulux Valentine

Die Wahl der Farbe eines Bildes erweist sich immer knifflig. Welche Schatten übernehmen, wo der Ort, wie sie zusammen in den Raum passt und es die richtige Stimmung schafft? Diese Fragen erfordern echte Reflexion. Vor kurzem sind virtuelle Simulatoren und Farbdiagramme verwendet, um die Farben zu Hause zu testen. Die Wiedergabe ist oft künstlich und weit weg von der Zartheit der Farben und Graustufen anbieten. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, den Ton zu Hause zu überprüfen ausgewählten Proben mit, bevor sie auf große Aufgaben einsteigen. Die Qualitätsfarben, als Farrow&Ball oder Ressource, und vor kurzem der Baumärkten wie Leroy Merlin oder Marken wie Dulux Valentine, Angebot zum Verkauf von kleinen Töpfen genannt 100ml " Tester " das kann eine ziemlich gute Vorstellung von der gewünschten Farbe sein. Anstatt die Tester direkt an der Wand oder Teilelackierung Anwendung besser durchführen Tests auf einem weißen Karton 50x50 cm, und dann ist es an verschiedenen Orten im Raum und zu verschiedenen Zeiten des Tages platzieren einschließlich Nacht durch elektrisches Licht.  

Diese vorläufigen Tests beweisen, wesentlich, wenn man wünscht, Halbton oder helle Töne anzuwenden, die mehr als starke Farben, die Einflüsse der Umwelt unterzogen werden, und das kann tatsächlich Aussehen verändert je nach den Umständen. Gleiche, wenn wir zwei oder drei Farben malen kombinieren mögen, entweder in Schwarz-Weiß oder in Kontrast. Diese Vorsichtsmaßnahme können Sie Zeit und Geld tatsächlich sparen.  

>> lesen Sie auch >> 12 dekorative Bilder, die uns die Wirkung machen 

Trap # 6: vernachlässigen den Schritt des "Grundierung"

Wenn man sich nicht vor dem Auftragen der Farbe auf einer Unter schert, kann dieser Teil sich an die Unterstützung schaden, oder durch die poröse Wand absorbiert zu werden, denen " Getränk " Malerei und verlangen, dass Sie die Anzahl der Schichten erforderlich zu erhöhen.  

Es gibt Unterschicht, die auch genannt wird, " primäre Befestigungs " angepasst an alle Medien, die gemalt werden können: - An den Wänden: eine billige Farbe verwenden kann, aber das Ideal ist für ein primäres Lösungsmittel in flecken Macht zu entscheiden. Warnung Sie die Anweisungen der Hersteller in Bezug auf die Trocknungszeit zu respektieren. - Das Metall: verwendet eine Unterschicht vor Korrosion zu schützen und die Anlage der Farbe zu erleichtern. Wenn das Metall rostig ist, werden Sie Unterschichten zu malen auf einer solchen Oberfläche zu finden. - Die Heizkörper: gibt es spezielle Unterschichten aus hitzebeständigem. Achten Sie darauf, sie auf Heizkörpern ab anzuwenden. - Auf PVC, Fliesen, Melamin: werden Sie Unterschichten reserviert für glatte Oberflächen, so dass das Bild auf diesen ganz besonderen Materialien hängen finden. Ohne diese vorläufige Vorsorge ist die Farbe wahrscheinlich zu ignorieren. 

Zoom: Epoxidharz. Heute Resinence revolutionierte die Malerei mit seiner Palette von Harzfarbe. Diese Farbe erlaubt es, alle Medien (Anrichte, Böden, ...) neu zu zeichnen. Wir wenden zunächst einen Farbanstrich (viele Farben) und ein Harz, das aushärtet und wird beständig. Sehr einfach zu bedienen, es ist auch geruchlos. 

>> lesen Sie auch >> Malerei: 3 Fragen zu stellen vor dem Lackieren 

Trap # 7: Verwechseln Ölfarbe und Farbe auf Wasserbasis

" Das Ölgemälde ist viel komplizierter, aber es ist schöner als die Farbe auf Wasserbasis "... Das alte Sprichwort lebt! Läßt die Unterschiede zwischen Ölmalerei und Aquarell sehen.  

Öl oder Alkyd. das Gemälde " Öl " wird in der Sprache Pro genannt " glycero ". Ein Lösungsmittelbasis, die Anwendung zu erleichtern, ist es besonders für seinen Maler geschätzt " angespannt ", Widerstand und Haltbarkeit. Dies ist auch die abwaschbaren Farben. Es ist jedoch vorbehaltlich neue Vorschriften, weil es umweltfreundlich. Sein Geruch ist stark und zäh und Lösungsmitteldämpfe schädlich sein können. Darüber hinaus ist es wahrscheinlich mit dem Alter zu gelb, und seine Trocknungszeit ist lang genug, um zwischen zwei Schichten.  

Aquarell und Acryl. Acrylfarbe, sagte " Aquarell "Ist, geruchlos und praktisch enthält wenig organische Lösungsmittel schädlich für die Umwelt. Vor allem gibt es jetzt eine ausgezeichnete Sprache @ Acryl in Bezug auf die Darstellung und Textur. Leicht zu verarbeiten, es läßt sich leicht verteilen, trocknet schnell und hält in jedem Medium. Es ist waschbar und Werkzeuge können mit Wasser gereinigt werden. Sein einziger Fehler: es ist schwächer als sein " Rivale " glycerophthalic.  

Und das ist nicht alles! Jüngste Lackradius, Alkyd- wässrigen Emulsion hat die Vorteile der Alkyd (Festigkeit und angespannten Aussehen, hoher Deckkraft) ohne ihre Nachteile (kein Geruch, kürzere Trocknungs, keine Vergilbung). Tipp: für nicht eine unzureichende Qualität der Auswahl, stellen Sie sich folgende Fragen: werden wir die Wände selbst malen? Sind sensible Menschen können Farbe einatmen? Die Arbeiten werden durchgeführt, während sie bereits leben hier? Wenn die Antwort ja auf alle drei Fragen ist, ohne zu zögern wir für ein Gemälde in wässriger Emulsion entscheiden.  

>> lesen Sie auch >> Mehr als 30 Farben Ihr Wohnzimmer zu malen 

Trap 8: err zwischen matt, seidenmatt und glänzend Veredelung

Matt, Satin, Glanz ... Nicht einfach, unter diesen drei Oberflächen zu navigieren! Doch es ist besser, das Recht zu wählen, wenn nicht, passen sie von Misses. 

Malen Sie sich: die 10 Fallen zu vermeiden

The Little Greene

- Mattlacke: sie kleinere Mängel in der Unterstützung und erscheint sehr wahrscheinlich, wegen ihrer pulverförmigen Textur und tief gemacht und nüchtern zu verstecken. Ja ... Sie sind in der Regel nur waschbar und nicht waschbare, daher ungeeignet für viel beschäftigte Zimmer, Kinderzimmern oder Nassräumen wie Küche und Bad. - Die Glanzfarben oder Lacke: sie haben die Macht, um die Räume zu vergrößern Licht reflektieren und sind besonders leicht zu reinigen. Aber Vorsicht: sie verzeihen keine Unvollkommenheiten der Unterstützung und benötigen drei oder vier Schichten zumindest für eine perfektionierte. Reserviert für Perfektionisten! - Der Satin. Die allgemeinste Farbe bleibt seidenmatt, geeignet für alle Räume und alle Medien.  

Frage Stil bleibt zwischen glatter Farbe und Farbeffekten zu wählen. Letztere, die veraltet gedacht war, jetzt einen zweiten Wind zu erleben. Die Hersteller arbeiten an Arten in dem Zeitgeist (patiniert, Land, Tadelakt ...) sonst die Wand schmücken, ohne viel die Aufgabe zu erschweren. Weggetragen Tapete von steigenden, Farbeneffekt schafft auch eine praktische Seite. Die Farbe Funktion ermöglicht ein Stück magnetischer Wand oder Tafel für Magneten hängen oder kleine Worte schreiben ... 

>> lesen Sie auch >> 12 dekorative Bilder, die uns die Wirkung machen 

Pitfall # 9: zu viel Farbe setzen, oder nicht genug

Nicht einfach, die richtige Menge an Farbe zu dosieren, wenn eine Wand, Möbel, Türen neu zu streichen ... Wenn Sie jedoch auf einer Rolle zu viel Farbe setzen und wir haben nicht genug drehen, laufen wir Gefahr, durchzuhängen oder unansehnlich Projektionen. Und wenn, im Gegenteil, wir haben nicht genug, um seine Ärmel kümmern, die Lackschicht ungenügend sein, werden die Walzenpassage Spuren sichtbar sein und die Farbe wird zu schnell trocknen.  

Die goldenen Regeln für die richtige Mischung Farbe und Arbeit im Stand der Technik: - Mischen Sie die Farbe vor dem Gebrauch dicke Ablagerungen noch den Topfboden bilden und machen Klumpen zu riskieren. Um dies zu tun, verwenden Sie ein Stück Holz, einen Stab oder " Mischer ", Ein Werkzeug, das Mandarin elektrische Bohrmaschinen passt. - Nicht einweichen die Rolle als die Hälfte in der Farbe und entfernen Sie den Überschuss mit dem grille.- Obwohl Klebeband anwenden, bevor den Farbauftrag Überlauf zu verhindern. Für diejenigen, die diese vorbereitenden Arbeiten verabscheuen, hier ein kleiner Trick ungeprüfter Haus ... Schneiden Sie in einer halben Zwiebel und reiben gegen die Oberfläche nicht zu malen. Es scheint, dass die Zwiebel abweisende Eigenschaften auf die Farbe hat! - Stellen Sie sicher, dass die Farbe nicht an beiden Enden der Rolle ansammelt. - Wenn verschüttet: Wenn die Farbe noch feucht ist, einfach eine plötzliche Rolle überquert die Farbe zu verbreiten. Wenn es trocken ist, wird es Sand und einen neuen Anstrich auftragen. 

>> Bemalen Sie freie Simulation Farben 

Pitfall # 10: Farbe bei schlechtem Wetter

Zu heiß, zu kalt, zu nass ... Ja, so seltsam es klingt, das Wetter, die Leistung von Farben beeinflussen kann. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich entscheiden, Ihr Interieur zu malen, so im Winter, wenn Ihre zukünftige Wohnung Heizung ist noch nicht in Gebrauch! Bei kaltem Wetter und hohe Luftfeuchtigkeit wird die Farbe schwer durchsetzbar sein. Es wird klebrig und die Trocknungszeit länger wird. Mit Entwürfen ein windiges Wetter, wird die Möglichkeit, die Staubablagerung auf der nassen Farbe gegeben werden.  

Und wenn Sie Ihre Pinsel in der Hitze nehmen? Auch nicht gut, weil über 30 Grad, die Trocknungszeit zu schnell ist, kann es sich negativ auf die Haltbarkeit des Films haben.  

Last but not übersehen: Lüftung, besonders wenn man die Ölfarbe verwenden. Tatsächlich werden die Dämpfe aus den lösemittelhaltigen Farben nicht noch für schwangere Frauen oder für Kinder empfohlen. Öffnen Sie breiten Fenster und zögern Sie nicht, auch wenn Sie ein zustimmenden Erwachsenen sind eine Schutzmaske zu tragen. 

Kontakt Valérie Laporte Volatier: Wände haben Ohren, www.lesmursontdesoreilles.com 

This entry was posted in Entwicklung und Renovierung. Bookmark the permalink.