Zum schwimmenden Boden: 5 zu vermeidende Fehler

Befestigen&# 039; ein schwimmender Boden: 5 zu vermeidende Fehler

Leroy Merlin

einen schwimmenden Boden legen ist einfacher und schneller als ein Massivholzboden und außerdem ist es nicht teuer. Alle Voraussetzungen sind daher für den Sprung erfüllt. Aber sind Sie sicher, dass an alles gedacht zu haben? Ein Fehler bei der Auswahl oder Installation von schwimmenden Fußböden könnten Sie kosten. Kennen Sie die Vorkehrungen zu treffen, haben Sie ein passendes Stück wählen, haben Sie eine Fußbodenheizung haben, haben Sie geeignet underlayment ... Hier sind 5 Fallen richtig einen Parkettboden zu Hause und Macht legen genießt es voll im Wohnzimmer oder Schlafzimmer.

Installieren eines schwimmenden Boden (Oder laminiert), ist eine Aufgabe für alle. Es erfordert wenig Ausrüstung, nicht zu schmutzig und nicht teuer. Sie nur sauber und den Boden trocknen, bevor seine Tenne zu fragen; die schwimmende Schicht des Bodens und der Clip Dielen floating dazwischen dann installieren. Allerdings zufriedenstellende und dauerhafte Ergebnisse zu erzielen, ist es zwingend notwendig, Fehler zu machen, wenn das Parkett zu fragen ... 

>> sehen >> Ich Verlegung von Parkett zu Hause 

Fehler # 1: fragen Sie einen Parkettboden in der Küche oder Flur

In der Küche, heiße und fettige Verschmutzungen oder fallende Gegenstände zu einer Verschlechterung des Bodens schnell wird es oft schleifen. Ach, im Gegensatz zu einem Massivholzparkett, Laminat kann nicht viel geschliffen werden, weil seine Edelholzschicht ausreichend reduziert wird.  

In einer Halle, Stilettos und Splitt ist auch kratzen häufig die Oberfläche.  

Der Parkettboden ist daher besser geeignet für ein Schlafzimmer oder Wohnzimmer. Sie können auch Laminatboden in einem Badezimmer fragen, aber die Oberfläche mit einem Gas wie Teak und Merbau resistent gegen Feuchtigkeit angepasst werden.  

>> lesen Sie auch >> Alle auf dem Parkett: Was soll ich wählen? 

Fehler # 2: Wählen Sie eine fragile schwimmenden Fußböden in einem Kinderzimmer

Der Laminatboden ist ein sehr dekoratives Produkt, mit satten Farben werden. Aber in einem Kinderzimmer, wird das Laminat auf die Probe gestellt werden! Einige Arten wie Moabi schlagfester. auch entscheiden, vorzugsweise für Holz klar oder gebleichten schwimmenden Boden und dann mit geölter oder Mattlack. Die Schatten (schwarz, grau, braun) besser geeignet sind, in einen Ruheraum.  

Schließlich vergessen Sie nicht, zu überprüfen, ob der schwimmende Boden ein Luftqualitätslabel A + hat. Dies ist am besten für Ihr Kind.  

>> lesen Sie auch >> Sollten wir das Parkett fragen? 

Fehler # 3: Installieren Sie einen schwimmenden Boden auf unebenem Boden

Der schwimmende Boden erfordert einen vollkommen ebenen Boden (keine Kräuselung). Die dreifache Schicht gibt es große Stärke und einen gewissen Mangel an Flexibilität. Zögern Sie nicht, Maurer Upgrade fragen (Patchen). Dann warten, bis alles vor dem Entfernen der schwimmenden Boden vollständig trocken ist. Dabei spielt es keine Feuchtigkeit unterstützen. 

Machen Sie kommen auch die Klempner und Elektriker störende Leitungen zu ändern oder ergänzen Buchsen zum Beispiel vor dem underlayment Installation und schwimmenden Fußböden. Ansonsten können Sie dann großen Schaden nehmen! 

>> lesen Sie auch >> Wie ein Boden zu reinigen?  

Fehler # 4: Legen Sie einen schwimmenden Boden, ohne eine geeignete Unterlage

Dies ist ein sehr wichtiges Detail. Die Unterlage muß vor Feuchtigkeit schützen (Dampfsperre erforderlich ist), sondern auch eine thermische und akustische Sicht isolieren. Es wird daher oft installiert zwei Unterschichten mit unterschiedlichen Eigenschaften (1 Dampfsperre und einem Ton zum Beispiel), oder wenn eine Unterschicht "2 1". 

Schwimmender Fußboden auch mehr Rauschen als ein geklebte Parkett, weil die Luftschicht überträgt unterhalb gelegen: es Resonanz erleichtert. Wenn die Unterschicht der Auswahl, wird es zwischen Insulate Trittschall- (Falling Object) oder Isolierung von Übertragungsrauschen (Geräusch im Gehäuse) wählen. Denn es entspricht verschiedene Designunterschichten. 

Fehler # 5: keine schwimmenden Böden mit Fußbodenheizung einrichten

Alle schwimmenden Fußböden sind nicht kompatibel mit Fußbodenheizung, oder nicht. Es sollte nicht zu dick sein (sonst isolieren) und die Größe der Blätter angepasst (nicht zu breit). Besser die Installation eines solchen schwimmenden Fußböden zu einem professionellen, nicht falsch zu betrauen. 

This entry was posted in Entwicklung und Renovierung. Bookmark the permalink.