Schöne Renovierung eines Steinhauses

Schöne Renovierung eines Steinhauses

Wir kauften die Gressac Domain im Frühjahr 2010 Nach 4 Jahren intensiver Forschung im Süden von Frankreich. Wir sind ein Paar mit doppelter Staatsangehörigkeit Französisch-Schweizer mit zwei Kindern, die in Genf leben und von einem Land, das Leben geträumt für uns und unsere Kinder. Wir wollten ein großes Grundstück, ohne Ärgernis, isoliert, hügelig, mit vielen Gebäuden renovieren, Land, Holz, Wein, Wasser, kurz gesagt wir viele Waren zu besuchen hatten schließlich Gressac zu finden, die genau war unsere Wünsche.

Die Domain Gressac wurde 1970 von Lucien Bondurand Pionier der Landwirtschaft verantwortlich ökologischen Landbau umgestellt und die Umwelt respektieren. Die Geschichte der Männer, die diese Gegend gebaut verzaubert uns und deshalb haben wir das Weingeschäft mit Respekt für ihre Arbeit zu halten beschlossen. die Entwicklung von kleinen Häuschen in Bezug haben wir versucht, zwei Führungs Regeln zu beachten: bauen und mit hochwertigen Materialien, mit Blick auf eine nachhaltige Entwicklung und die Arbeit mit lokalen Handwerkern renovieren. So bauten die Steinmauern alle kommen aus antiken Ruinen der Immobilie. Alle Dächer wurden erneuert und isoliert worden. Einige haben Sonnenkollektoren für die Warmwasserseite des Photovoltaik-Module für Strom erhalten. Wir Balken der alten Strukturen auch in der Dekoration von einigen Teilen recycelt.

Einige der Materialien wurden in dem Recovery-Spezialisten ausgegraben. Zum Beispiel Böden der meisten Zimmer sind von alten Dielen aus massivem Kiefer in der Region hergestellt, die den ersten Teil ihres Lebens in Käsereien von Haute Savoie bestanden haben, zurückzukehren ihr Leben in ihrer Herkunftsregion zu beenden . Ihre Unregelmäßigkeit verstärkt das Gefühl der Authentizität. Die Badezimmer sind mit einer Mischung aus Zementfliesen alt (damals oder Fabriken waren noch in Frankreich) wieder angezogen und neuen Fliesenklebern. Küchen, unterzeichnet Laurent Passe, sind in altem Holz, Zink und Stein verkleidet. Es ist das Werk eines Meisters Arbeiter sowohl Steinmetz, Zimmermann und begeisterter antiken Materialien. Natürlich haben sie alle Annehmlichkeiten des 21. century.The Geräte Möbel haben, wenn sie mit ihm, wurde in Massivholz gewählt, der alten und neuen mischen. Die Wahl des Bett fiel auf „Swissflex-“, um ihren guten Ruf für Komfort und Haltbarkeit, während alle Wäsche aus Linsvoges kommt (Leinen, Baumwolle Schwämme, etc ..).   Reto und Laurence.

Schöne Renovierung eines Steinhauses

Schöne Renovierung eines Steinhauses

Schöne Renovierung eines Steinhauses

Schöne Renovierung eines Steinhauses

Schöne Renovierung eines Steinhauses

Schöne Renovierung eines Steinhauses

Schöne Renovierung eines Steinhauses

Schöne Renovierung eines Steinhauses

Schöne Renovierung eines Steinhauses

Schöne Renovierung eines Steinhauses

Schöne Renovierung eines Steinhauses

Schöne Renovierung eines Steinhauses

Schöne Renovierung eines Steinhauses

Schöne Renovierung eines Steinhauses

>> Reto und Laurence finden auf ihre Webseite

This entry was posted in willkommen. Bookmark the permalink.