Die Befreiung von der TV-Lizenzgebühr: ältere Menschen, RSA, steuerfrei …

Was sind die Bedingungen für die Ausnahme von der TV-Lizenzgebühr? Meine Mutter wird bald seinen 75. Geburtstag feiern. Mir wurde gesagt, dass nach einem gewissen Alter, war es möglich, die TV-Lizenzgebühr mehr zahlen.
Ms. Specht, Toulouse (31)

Die Freistellung von der TV-Lizenzgebühr sind wenige. Die TV-Lizenzgebühr, jetzt „Beitrag zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk“ genannt wird, mit dem Gehäuse Steuer gekoppelt. Wenn Ihre Mutter von dieser Steuer befreit ist, ist es befreit und befreit von der TV-Lizenzgebühr. Und falls die Höhe seiner Einkommensteuerreferenz Null oder, wenn es keine andere Einkünfte als die RSA selbst nicht steuerbar. Schließlich ist zu beachten, dass Personen, die von der Befreiung von der TV-Lizenzgebühr vor 2005 profitierten weiterhin genießen, unter bestimmten Bedingungen: Seine älter als 74 Jahren, nicht besteuert werden, im Jahr 2013, ihren Hauptwohnsitz zu besetzen und nicht sein von der ISF betroffen. Menschen auch im Jahr 2013 mit Behinderungen profitieren, wenn ihr Einkommen nicht überschreitet eine bestimmte Grenze, die sie besetzen ihren Hauptwohnsitz und der Vermögenssteuer unterliegen.

Für Haus-Magazin, Mai / Juni 2013

This entry was posted in willkommen. Bookmark the permalink.